Hofmann

Gebinde: Kasten mit 20 Flaschen à 0,5 Liter Fässer mit 10/15/20/30/50 Liter

Helles Landbier

Unser Meistgetrunkenes! Ein Bier für jede
Stunde und jeden Anlass! Ob im Sommer
frisch gezapft im Maßkrug, oder zuhause
mit Freunden. Es muss wohl doch an der
Unkompliziertheit dieses milden
ausgewogenen Bieres liegen. Bei Frauen
ebenso beliebt wie bei den Männern, liegt
dieses Bier durch seine vollmundige Note
immer voll im Trend. Kräftig eingebraut
durch lange Lagerung sehr bekömmlich
Goldene Farbe, frischer Geruch,
vollmundig und mild, mit ausgewogener Bittere.
Mehr Worte sind nicht nötig!

Malz: helles Gerstenmalz mit einer Spur dunklem Gerstenmalz
Weiches Brauwasser aus unserem Brunnen
Hefe: untergärige Bierhefe
Stammwürze:11, 7 %
Alkohol: 4,80%

Gebinde: Kasten mit 20 Flaschen à 0,5 Liter Fässer mit 10/15/20/30/50 Liter

Hopfengold - Pilsener

Der Klassiker! 1956 von Leonhard
Hofmann kreiert, das erste Bier nach
Pilsener Brauart im Aischgrund. Für
Liebhaber hopfenbetonter Biere. Sehr
dünn gemaischt, um nur die „edlen Stoffe“
aus dem Malz zu ziehen. Kalt vergorene
Farbe mit feinperliger Kohlensäure. Eine
Sommerwiese frischer Düfte. Im Antrunk
weich und voll (ein Bier, das uns die
leeren Hopfenwässer, die lange Zeit
gebraut wurden, vergessen lässt),
angenehme Rezens, im Nachtrunk erfreut
die feine Hopfenbittere den Gaumen.
Ein wirklicher, „Aischgründer Klassiker
entstanden durch traditionelle
handwerkliche Braukunst!

Malz: helles Pilsener Gerstenmalz,
Hopfen: Hallertauer Nordbrauer,
Hallertauer Tradition
Wasser: weiches Brauwasser aus
unserem Brunnen
Hefe: untergärige Bierhefe
Stammwürze:11, 8 %
Alkohol: 4,90%

Tour Galerie weiter ...

StartseiteImpressumDisclaimer - rechtliche HinweiseSitemap